Philosophie

Die Bedürfnisse unserer Auftraggeber, die Herausforderungen des Marktes, die Sicherung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit und somit der Arbeitsplätze stehen im Zentrum unserer Tätigkeit. Qualität und Kosten zu versöhnen, dass Baukultur entsteht, ist eine tägliche Herausforderung, die unsere ganze Erfahrung erfordert und der wir mit grosser Leidenschaft begegnen. Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt wahr, denn nachhaltig und Bedürfnis orientiert planen und bauen ist unser Credo. Wir entwickeln unser Know-how ständig weiter, um jederzeit über das aktuellste Wissen zu verfügen, um dieses in unsere Planung und Umsetzung einbringen zu können.

Am Anfang jeder Projektentwicklung klären wir im Rahmen einer umfassenden Kunden- und Standort-Analyse Machbarkeit, Wirtschaftlichkeit und sämtliche gesellschaftlichen und ökologischen Aspekte ab. Alles, was wir tun, richten wir auf den Kundennutzen aus, mit überraschenden, innovativen Lösungen und einer individuellen Betreuung schaffen wir einen messbaren Wert für private Investoren, Selbstnutzer, ebenso für Genossenschaften, die öffentliche Hand oder institutionelle Investoren. Die Grundlage unseres Vorgehens bildet ein konsequenter Fokus auf die Bedürfnisse unserer Kunden.

Wir haben das Thema Nachhaltigkeit in unserer Vision verankert. Wir sind uns bewusst, dass unsere Tätigkeit nicht nur Auswirkungen auf die wirtschaftliche Wertschöpfung hat, sondern auch auf Umwelt und Gesellschaft. Nachhaltigkeit bedeutet Zukunftsfähigkeit - nicht nur im Sinne der Energie- und Ressourcen-Effizienz, sondern auch bezüglich der gesellschaftlichen, ökonomischen und ökologischen Auswirkungen.